Montag, 14. Juli 2014

die Pinsel geschwungen

Hallo ihr Lieben,

am Samstagabend hatte ich mal wieder etwas mehr Zeit für mein Make-Up und deshalb gibt es heute einen neuen Look für euch. Ich wollte mit Farbe arbeiten, da mein Vokuhila-Kleid, welches ich getragen habe, eine super Vorlage bot. Hier habe ich schon mal ein Outfit damit gepostet. Der Post ist schon ziemlich alt, wundert euch also bitte nicht über die Qualität. Hauptakteur in diesem Augen-Make-Up war die Sleek Monaco Palette aus der Mediterranean Collection. Ich liebe die enthaltenen Farben, sie harmonieren wundervoll miteinander. Dazu kam dann noch die Sleek Glory Palette aus der 2012 Collection. 

Zunächst habe ich mein komplettes Lid und den unteren Wimpernkranz mit einer Eyeshadow-Base vorbehandelt. Hier benutze ich super gern die stay don't stray von Benefit, weil sie getönt ist und die Lidhaut schön ebenmäßig macht. Als ersten Schritt bearbeite ich immer meine Crease. Hier benutze ich gern den Hoola Bronzer von Benefit. Er wirkt super natürlich und passt zu fast jedem Make-Up. Auf dem gesamten, beweglichen Lid habe ich dann mit einem flachen Shader-Brush die Farbe Humming Bird (Monaco Palette), ein sehr schöner Aquaton, aufgetragen. Als Kontrast dazu kam die Farbe Lotus Flower (Monaco Palette), ein lavendelfarbener Ton, ins Spiel, welche ich im äußeren Augenwinkel aufgetragen und in die Crease verblendet habe. Als Highlight im Innenwinkel und unter der Augenbraue habe ich Tube (Glory Palette) benutzt und den unteren Wimpernkranz habe ich mit Bakerloo und Circle (beide Glory-Palette) betont. Ein Lidstrich darf bei mir nicht fehlen, ich finde er verleiht einem Augen-Make-Up das gewisse Etwas. Ich habe meinem mit dem wasserfesten Liquid-Liner von Catrice gezogen, welcher übrigens sehr gut ist. Zum Schluss habe ich noch meine Wimpern mit der Volume Million Lashes excess Mascara getuscht und meine Augenbrauen mit dem Catrice Eye Brow Set aufgefüllt.

Kombi60

Was sagt ihr zum dem Augen-Make-Up?
Welches sind eure Lieblingsprodukte für die Augen (Eyeliner, Mascara, Lidschatten, ...)?


Kommentare:

  1. Wow, das sieht ja klasse aus! Ich trage selbst kaum Lidschatten, ich hab leichte Schlupflider und irgendwie das Gefühl, dass man den Lidschatten eh nicht sehen würde. Deshalb lass ichs meist ganz :D

    Liebe Grüße
    Nina von Pearlsheaven und Music | Endless Love

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke lieb von dir :) Ich schminke mich auch eher selten so aufwendig aber eher aus Zeitgründen. Bei Youtube gibt es tolle Tutorials speziell auch für Schlupflider.

      Löschen