Samstag, 26. Juli 2014

♡ Silberhochzeit ♡

Hallo ihr Lieben,

25 Jahre Ehe - ein viertel Jahrhundert gemeinsam durch's Leben gegangen. Höhen und Tiefen, Freude und Leid, Liebe und Hass miteinander erlebt. In jungen Jahren verliebt, zusammen die Welt entdeckt, ein Haus gebaut und Kinder bekommen. Die Jahre waren geprägt von Geborgenheit, Sicherheit, einfach einem flauschig, weichen Gefühl welches kein noch so rauer Gegner abnutzen konnte. Füreinander waren und sind sie beste Freunde, die sich ohne Worte verstehen. Zusammen gelacht, geweint, geliebt, gestritten, gebangt und gefeiert. Die Liebe ist ihnen selbst nach 25 Jahren nicht abhanden gekommen und so stehen sie nun hier im Kreise ihrer Lieben und feiern ihre Silberhochzeit. Getreu den Worten:

"Alle Zeit der Welt mit dir wäre nicht genug, aber beginnen wir mit für immer ..."
Quelle: Edward Cullen in Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 1

25 oder sogar 50 Jahre mit einem anderen Menschen in Liebe zu teilen halte ich für das größte Glück. Sobald man seinen Partner für's Leben gefunden hat sollte man diesen festhalten und nie mehr hergeben. In unserer heutigen Gesellschaft vergessen die Menschen leider viel zu oft wie wichtig Familie und auch Liebe sind und denken nur an sich selbst. Getrieben von der Karriere und den eigenen Bedürfnissen gehen sie ihren Weg allein. Eine Beziehung bedeutet immer auch sich selbst in gewissen Momenten zurück zu stellen und für den anderen da zu sein. Eine Beziehung bedeutet zu kämpfen, zu verzeihen und eben nicht das Handtuch zu werfen. Eine Beziehung bedeutet aber auch immer jemanden an seiner Seite zu haben, nie allein durchs Leben zu gehen, ein Fels in der Brandung in jeder noch so windigen Stunde. Eine Beziehung bedeutet Lachen, Leben und Lieben.

Am letzten Samstag war ich auf meiner zweiten Silberhochzeit. Vor drei Jahren war es bei meinen Eltern soweit und die Feier war einfach wunderschön. Ich liebe es Mami und Papi glücklich zu sehen. Dieses Mal haben meine Tante und mein Onkel gefeiert. Es war ein schöner Abend. Entsprechend des Anlass war der Dresscode eher schick. So hatte ich endlich mal wieder die Gelegenheit mein schwarzes Vokuhila-Kleid mit transparenten Akzenten zu tragen. Ich finde dieses Kleid total schick und es hat einen gewissen Hauch Sexappeal. Dazu habe ich High Heels in nude getragen, sowie goldenen Schmuck und eine nudefarbene Nietenclutch. Beim Make-up kamen auf die Augen Brauntöne und auf die Lippen klassisches rot. Meine Haare habe ich gelockt und auf einer Seite getragen.

20140719_182101

20140719_181957

20140719_181849

20140719_181918

20140719_181940

20140719_182021

20140719_182131

20140719_182041

20140719_181945

20140719_181829

20140719_181914
Kleid+Schuhe:H&M, Clutch+Armband+Ring:Primark, 
Ohrringe:Forever21, Love-Ring:Bershka

Was sagt ihr zu meinem Outfit?


Kommentare:

  1. Sehr, sehr schön, auch was du zur Liebe geschrieben hast :) :*

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Kleid ganz fantastisch und passend für die Hochzeit! Hochzeiten sind toll, erst recht, wenn die zu Jahrestagen erneut begangen werden!
    Schön, dass du bei meinem Projekt teilgenommen hast! Sonst hätte ich deinen Blog vielleicht nicht kennengelernt! Lass uns auch auf Facebook und Instagram folgen, wenn du magst!

    Liebst

    ♘ www.sugarpopfashion.com ♘

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebes.
      Shopping Blogging Queen ist super cool, ich freue mich auf das nächste Mal.
      Ich such dich mal bei Instagram, bei Facebook habe ich nur meine private Seite.

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  3. toll siehst du aus, so ein Kleid hätte ich auch mal gerne =) und wirklich schöne Worte zum Anfang des Posts

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank :) Diese Art Kleider bringt H&M immer wieder raus.

      Löschen
  4. Super schönes Outfit und toller Text!

    AntwortenLöschen