Freitag, 15. Februar 2013

New in: Catrice Ultimate Colours :)

Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch erstmal ein schönes Wochenende. Meins ist wieder vollgepackt mit tollen Sachen ;). Mit Freunden treffen, Baden fahren, Sushi essen und vieles mehr. Aber heute Abend wird entspannt und gleich noch mega leckeres Ben&Jerrys Eis verspeist.
Ich habe euch ja erzählt, dass ich letztes Wochenende in der Heimat mal in den DM geguckt habe, weil ich auf der Suche nach ein paar neuen Lippenstiften war. Mein DM hier in Berlin war den einen Tag so unordentlich, dass mir die Lust vergangen ist. In solchen Situationen schätze ich die Kleinstadt, da passiert mir sowas nicht ;). Ich war an sich nur interessiert an den Ultimate Colour Lippenstiften von Catrice, da ich über diese sehr viel Positives gelesen habe und die beiden neuen matten Nuancen mich schon in der Ankündigung angelächelt haben ;). Zum Glück gab es schon das neue Sortiment. Nach langem swatchen und beraten mit meiner Mama durften folgende Nuancen mit nach Hause: 050 Princess Peach, 110 Pink Me Up!, 250 Matt About Pink und 260 It's A Matt World. Die beiden letzteren sind neu eingetroffen. Ein Lippenstift hat 3,95€ gekostet, es sind 3,8g Produkt enthalten und sie sind 36 Monate haltbar. Ich werde euch die Nuancen einzeln vorstellen und mein Feedback dazu geben, da ich auch alle schon getestet habe.

CIMG5316
typische, in meinen Augen hochwertige, schwarze Umverpackung

2013-02-10 19.02.33
mit Blitz, Matt About Pink, Pink Me Up!, Princess Peach, It's A Matt World

Beschreibung von Catrice:

Hochpigmentierte, satte Töne, die perfekt decken und leuchten, dazu die geschmeidig cremige und dabei langanhaltende Textur – Farbe in ihrer schönsten Form, die Stunden hält.

Quelle: http://www.catrice.eu/de/produkte/lips/lippenstift/detail/product/ultimate-colour-240.html

~Princess Peach~

CIMG5331
ein Peachton der eher sheer ist

050
mit Blitz, ohne Blitz

PrincessPeach
mit Blitz, ohne Blitz

Fazit:
Die Farbe ist wirklich super schön. Der Geruch ist angenehm und der Geschmack neutral. Der Lippenstift deckt nicht zu 100%, was mir aber bei der Farbe gut gefällt. Es ist ein schöner Ton für den Frühling/Sommer. Leider ist der Auftrag nicht so toll. Der Lippenstift schmiert stark und ein gleichmäßiges Ergebnis ist eher schwierig zu erreichen. Durch die sheere Textur trägt er sich schnell ab und färbt auch. Dieser Abtrag ist jedoch sehr gleichmäßig. Ich bin von diesem Lippenstift nicht wirklich überzeugt, auch wenn mir die Farbe sehr gut gefällt.

~Pink Me Up~

CIMG5325
ein schöner knalliger, dunkler Pinkton mit glänzendem Finish

110
mit Blitz, ohne Blitz

Pinkmeup
mit Blitz, ohne Blitz

Fazit:
Die Farbe ist echt der Wahnsinn. Sie ist richtig schön intensiv und lässt die Lippen strahlen. Geruch und Geschmack sind in Ordnung. Die Farbe ist mit einer Schicht deckend. Der Auftrag gelingt problemlos und der Lippenstift lässt die Lippen schön voll wirken. Er färbt allerdings sehr stark, übersteht jedoch Essen und Trinken relativ gut. Diesen kann ich guten Gewissens weiterempfehlen.

~Matt About Pink~

CIMG5336
ein Korall-Pink-Ton mit mattem Finish

250
mit Blitz, ohne Blitz

MattaboutPink
mit Blitz, ohne Blitz

Fazit:
Wow was für eine tolle Frühlingsfarbe. Sie macht mir einfach gute Laune. Geruch und Geschmack sind wieder ok. Der Lippenstift deckt gut und das matte Finish gefällt mir sehr. Er trocknet die Lippen nicht aus und das Tragegefühl ist angenehm. Leider betont er stark trockene Stellen und die Lippenfältchen. Vielleicht hatten meine Lippen auch einfach nur einen schlechten Tag. Mit gepeelten Lippen sollte es besser sein. Er färbt nicht besonders doll und trägt sich gleichmäßig ab.

~It's A Matt World~

CIMG5319
ein Orange-Rot-Ton ebenfalls mit mattem Finish

260
mit Blitz, ohne Blitz

Itsamattworld
mit Blitz, ohne Blitz

Fazit:
Diese Farbe ist wirklich ein sehr schönes Alltagsrot und lässt einen total frisch aussehen, er wirkt aber auch sexy. Geschmack und Geruch sind wieder völlig in Ordnung. Der Lippenstift deckt sehr gut und das Tragegefühl ist super angenehm, noch besser als bei Matt About Pink. Außerdem betont er trockene Stellen und die Lippenfältchen kaum. Er trägt sich schön gleichmäßig ab und hält wirklich sehr lange. Für diesen kann ich eine Empfehlung aussprechen.

Ja also diese vier sind meine ersten Ultimate Colours und bin wirklich zufrieden bis auf Princess Peach, der aber auch kein kompletter Reinfall ist. Ich werde demnächst die anderen Nuancen nochmal genau unter die Lupe nehmen und mir auch mal die Ultimate Shine Lippenstifte anschauen.

Wie gefallen euch die Lippenstifte? Konntet ihr die beiden neuen Nuancen ergattern?


Kommentare:

  1. Richtig schöne Farben *__* mir gefällt Princess Peach besonders <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der ist auch toll, wenn da nur nicht dieser schlechte Auftrag wäre :/

      Löschen